Grundschule Wahlsburg

Referenzschule für SMARTBoards

Sie sind hier: A-Z  R

R

Radfahrtraining

Um in der alltäglichen Verkehrswirklichkeit Kindern, die mit dem Fahrrad unterwegs sind, Sicherheit zu bieten, wird an unserer Schule bereits im 2. Jahrgang ein Radfahrtrainingsprogramm auf dem Schulhof durchgeführt. Diese Radfahrausbildung wird im 4. Schuljahr durch intensiven theoretischen Verkehrsunterricht und einem fünftägigen Aufenthalt auf der „Jugendburg Sensenstein“ ergänzt. Dort erfolgt im Verkehrsgarten in Anlehnung an den Realverkehr auf angelegten kleinen Straßen mit Ampeln, Fußgängerüberwegen u. ä. gefahrenfrei das Einüben der Verkehrsregeln und des angemessenen Verhaltens im Straßenverkehr. Die Abschlussfahrt wird unter Aufsicht von Polizisten und Mithilfe interessierter Eltern im Realverkehr vor Ort durchgeführt.

 

 

Rauchverbot

In unserer Schule und auf dem Schulhof herrscht Rauchverbot, um unseren Kindern kein negatives Erwachsenen-Vorbild zu bieten, das die Gefahr einer Nikotinabhängigkeit in späteren Jahren auslösen könnte. Zur Gesundheitserziehung unserer Kinder gehört es auch, Gesundheitsschäden durch Passivrauchen von ihnen abzuwenden.

 

Religionsunterricht

Da unsere Schule nur von sehr wenigen katholischen Kindern besucht wird, die sich auf alle vier Jahrgangsstufen verteilen, ist es nicht möglich Lerngruppen für einen katholischen Religionsunterricht zu bilden. Wir haben deshalb vom Bischöflichen Generalvikariat in Fulda. die Erlaubnis erhalten, den Religionsunterricht in gemischtkonfessionellen Gruppen zu erteilen.

 

 

Rosenmontag

Nach einem klasseninternen Beginn feiern alle Kinder gemeinsam mit MINI – Playback – Show, Würstchen und Getränken.